Myfourwalls.net – die eigenen 4 Wände

Schöne Deko Ideen fürs eigene Zuhause

Tag Archives

Deko Trends 2010

IN

Dieses Jahr ist Experimentierfreude gefragt…

In Sachen Dekoration lässt sich feststellen, dass “Wenig, aber stilvoll” bei den Trends 2010 ganz weit vorne liegt.
Voraussetzung für diesen Trend ist zunächst einmal eine schlichte, aber edle Wandfarbe, zum Beispiel in Grau, Beige, Weiß oder Braun. So schaffen Sie die perfekte Grundlage für eine originelle, aber nicht zu überladen wirkende Dekoration. Basierend auf dieser Grundlage können Sie nun schon vorhandene oder neue  Dekoartikel geschickt in Szene setzen.

Beim Dekokonzept haben Sie in diesem Jahr vielfältige Möglichkeiten.

Vor allem die Kombination aus modernen und Stilelementen des Barock liegt auf der Trendskala ganz oben.
So wirkt zum Beispiel eine antike Kommode in KOmbination mit modernen Elementen, wie beispielsweise Edelstahlschalen oder Leuchten und Elementen aus Plexiglas, besonders gut. Im Gegenzug dazu wirkt eine alte Wandleuchte in Gold in einem modern und puristisch gestalteten Raum viel intensiver als in Kombination mit ebenfalls alten Dekoelementen.

Des Weiteren sorgen moderne Bio Ethanol – Feuerstellen auf dem Ess- oder Wohnzimmertisch für ein angenehmes Ambiente. Auch Holz- und andere Naturmaterialien sind dieses Jahr wieder gefragt.
Man legt viel Wert auf das Umweltbewusstsein und den Zusammenhang mit der Natur.
Holzvasen, Palmblätter als Dekoschalen und Dekosteine mit Gravur verwandeln den Raum in eine Naturoase.

OUT

Da die Vielfalt an Möglichkeiten für die Dekoration immer größer wird, wird dementsprechend die Anzahl an absoluten No-Gos immer kleiner.
Absolut OUT sind jegliche Felle, egal ob als Teppich oder an der Wand. Außerdem sollte mit grellen oder vor Allem neonfarbigen Dekoelementen aufgepasst werden. Wer jedoch ein gutes Händchen dafür hat, kann auch diese Artikel geschickt in Szene setzen.

Ein weiteres allgemeines No-Go  ist „Too Much“.
Zuviel Wand Deko und zu bemühte Gestaltung  führt immer eher zu nachteiligen Effekten und sollte im Sinne einer stilvollen Raumgestaltung vermieden werden.
Wer sich also beispielsweise für die Trendfarbe Lila begeistert, der sollte auf gezielt eingesetzte Effekte  setzen und nicht zum Beispiel zu einer lila gestrichenen Wand auch noch eine ausschließlich in Lila gehaltene Dekoration kombinieren.